Warum Timing so wichtig ist

Was ist überhaupt Timing?

Die meisten Menschen warten auf den perfekten Moment – Aber gibt es diesen überhaupt?!

Oft ist der perfekte Moment nämlich eine Illusion oder noch besser eine Ausrede dafür, dass du wieder mal nicht startest und etwas vor dir herschiebst.

Ich stelle dir 3 Tipps als Personal Trainer vor, mit denen du schneller und erfolgreicher umsetzen kannst, sodass du die aktuelle Situation für dich noch besser nutzen kannst.

Timing ist eine Illusion

Viele Menschen gebe zu, dass sie perfektionistisch sind. Sie fliehen nahezu in den Perfektionismus.

Aber warum machen wir das?

Hier ist vor allem der Wunsch nach Akzeptanz bzw. die Angst vor Ablehnung zu nennen. Wir Menschen wollen geliebt werden und versuchen daher alles perfekt zu machen…

Perfektionismus ist daher eine Schutzstrategie, um Konflikten aus dem Weg zu gehen. An der Stelle kann ich dir dieses Buch empfehlen.

Das Timing eine Illusion ist, stimmt daher nicht – Vielmehr sollten wir uns vom Perfektionismus verabschieden!

Warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist

In der aktuellen Situation können wir uns nicht ablenken! Es gibt keine Grillpartys, keine Fußballspiele und keine Konzerte mit lauter Musik.

In der aktuellen Situation müssen wir lernen, mit uns selbst klarzukommen. Jetzt können wir uns eben nicht ablenken, wenn mal etwas Schlimmeres passiert.

Wir müssen uns jetzt unseren Gefühlen stellen und dürfen der Situation nicht mehr aus dem Weg gehen.

Darüber hinaus kannst du jetzt dein Umfeld überraschen. Viele Menschen haben dich vermutlich in letzter Zeit nicht so häufig gesehen.

Du kannst sie also mit neuen Fähigkeiten überraschen. Das mache ich auch mit einigen Kunden so, die Gewicht verlieren wollen – Viel Gewicht sogar.

Ich bin mir sicher, dass sie die anderen kaum noch wiedererkennen werden, wenn sie sich das nächste Mal sehen.

10 Kg können an der Stelle schon eine Hausnummer sein – Es gibt allerdings auch einige meiner Kunden, die noch mehr wollen.

Wie du nachhaltig abnimmst, liest du hier.

Wenn mal auf einmal nicht mehr dreistellig wiegt, ist das für viele Menschen gar nicht so richtig vorstellbar.

Aus diesem Grund kannst du jetzt die Zeit nutzen, um nachhaltig und effizient dein Gewicht zu verlieren, und das Ohne den öffentlichen Druck deiner Familie oder von Freunden.

Das Wetter spielt in puncto Timing eine große Rolle

Auch wenn es manchmal echt verrückt spielt…

Seit kurzer Zeit ist nun endlich die Frühlingszeit angebrochen – Die Uhren wurden umgestellt und es sieht vielmehr nach Frühling aus.

Die Kraniche sind früher als erwartet zurückgekommen und es wird immer wärmer. Ende März hatten wir sogar einen Hitzerekord mit 28° Celsius.

Die Abende werden immer länger und schon bald, kannst du abends auf dem Balkon sitzen und den Sonnenuntergang genießen.

Darüber hinaus brauchen wir im Sommer weniger Schlaf, d.h. du kannst etwas intensiver trainieren also vielleicht noch im Winter, als du dir Sogen gemacht hast, dass du krank wirst …

Du kannst also intensiver trainieren und gleichzeitig braucht dein Körper weniger Schlaf – Eine Win-Win-Situation tritt als demnächst ein.

Nutzt du Sie?

Regionales steht an

Wir Menschen können alles auf der ganzen Welt erhalten – Das ist auch in puncto Ernährung interessant, denn auch hier essen wir Bananen oder Avocados aus Südamerika.

Leider fehlen uns dadurch oft die Nährstoffe, weil eine Banane im Kühlhaus eben nicht richtig reifen kann.

Das ist doch ganz klar, oder?

Regionalität ist das Stichwort, d.h. du kannst dich nun noch besser aus der Region versorgen lassen. Erdbeeren und der heiß geliebte Spargel stehen demnächst wieder auf der Speisekarte und du kannst dir genau diesen Effekt zur Nutze machen.

Dieses Prinzip kommt übrigens aus dem ayurvedischen. Als Personal Trainer verfolge ich immer einen ganzheitlichen Ansatz.

Mit einigen meiner Kunden mache ich dazu demnächst ein Event. Mach gerne mit und beschäftige dich noch mehr mit dem Thema Ayurveda.

 

Wenn du mehr über dieses Thema erfahren möchtest, dann verfolge hier weiter diesen Blog oder dem Hashtag #digitalerpersonaltrainer. Du findest mich auf diversen Social Media Plattformen wie z.B. LinkedIn oder Instagram. 

Lass dich gerne von meinen Beiträgen inspirieren – Ich freue mich über spannende Diskussionen.

Wenn du den nächsten Schritt gehen möchtest, dann vereinbare jetzt ein kostenloses Orientierungsgespräch. In diesem Gespräch finden wir heraus, ob und wie ich dich unterstützen kann. Ich freue mich auf unser Gespräch. 

Dein Personaltrainer und Mentor aus Bonn,

Tim